Suche

News

News auf der Welt der Tiergesundheit und der Traditionellen Chinesischen Medizin, sowie der Mykotherapie.

Mehr noch im internen Bereich (Anmeldung erforderlich)

Corona-VirusImmer mehr kommt die Frage auf, ob Tiere sich auch mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizieren können und dieses Virus womöglich sogar auf den Menschen übetragen können.

Die Meldung, welche bei einem Hund in China das Virus nachgewiesen wurde, hatte sich als Fehlbefund herausgestellt.

Grundsätzlich existieren auch Coronavirus-Infektionen bei Hunden oder Katzen, dabei handelt es sich jedoch um andere Virusarten als bei der aktueller Pandemie.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Diese Meldung ging durch Rundfunk und Presse:

verseuchtermaisIn Niedersachsen ist mit einem krebserregenden Pilz verseuchter Mais zu Nutztierfutter verarbeitet worden. Lieferungen gingen an mehr als 3500 Höfe. Behörden halten eine Gefahr für Verbraucher für „unwahrscheinlich“.

Mindestens 10.000 Tonnen Maisfutter seien mit einem krebserregenden Schimmelpilz durchsetzt und in Umlauf gekommen.

Wie sieht es mit der Gesundheit der Tiere aus?

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Koblenz (LUA) – Für Menschen ein süßer Genuss, für Hunde eine giftige Gefahr: Weintrauben können für Vierbeiner tödlich sein. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) rät Hundehaltern deshalb, besonders während der Weinlese vorsichtig zu sein.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Nun ist es offiziell: Heilpilze sind der neue Trend im Trog - zumindest laut Cavallo Ausgabe 10 von Oktober 2011

Vitalpilze sind erstaunliche Gewächse...

...so die Cavallo in ihrer neuesten Ausgabe.

Diese nicht minder erstaunliche Erkenntnis hatten die alten Chinesen schon vor Tausenden von Jahren.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Eine Neuauflage der Website war schon lange überfällig - nun ist es vollbracht.

Die Website ist insgesamt übersichtlicher geworden und mit eine paar neuen Features gespickt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)